Nach dem Umzug

istockphoto.com l ©  Nicolas Mc Comber_147532167_1170x350.jpg

Nun ist der schwerste Teil geschafft. Jetzt geht es ans Einrichten. Darüber hinaus sind noch einige andere wichtige Pflichten zu erledigen:

  • Bereiten Sie die alte Wohnung zur Übergabe vor (je nach Mietvertrag und Vereinbarungen Schönheitsreparaturen und Reinigungsarbeiten).
  • In Deutschland besteht Meldepflicht: Teilen Sie den Behörden ihre neue Adresse innerhalb von zwei Wochen mit, ansonsten droht ein Bußgeld.
  • Informieren Sie Verwandte und Bekannte, Versicherungen usw. über Ihre neue Anschrift. Stellen sie bei der Post einen befristeten Nachsendeauftrag.
  • Alles Wissenswerte zu An- und Abmeldungen haben wir hier zusammengefasst 
Unser Tipp: Eine Wohnungseinweihungsparty mit allen Umzugshelfern!