Schloss am Bärwalder See mit 50141 m² Grundstück

Schloßallee 1, 02943 Bärwalde

1.300.000,00 €
Kauf
1.100 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
Schloßallee 1, 02943 Bärwalde
Immobilien­typ
Wohnen, Sonstiges, Sonstiges Wohnen
Grundstück
50.141 m2
Wohnfläche
1.100 m2
Baujahr
1922
Online-ID
5045964
Anbieter-ID
S001 (1/420)
Stand vom
24.09.2019
Kauf­preis
1.300.000,00 €
Provision für Käufer
5,95 %, inkl. 19 % MwSt., vom beurkundeten Kaufpreis.
unterkellert
teilweise
Provisionsfrei
Unterkellert
Denkmalgeschützt
Fliesenboden
Parkett
Energieausweis ist laut Gesetz nicht erforderlich.
Befeu­e­rungs­art
Öl

Das Schloss wurde 1922 vom Gutsherren Rudolf Hünilich erbaut. Von 1950 bis 1991 wurde es als Lungenheilklinik genutzt. Heute befindet es sich in Privatbesitz. Etwa 1.100 m² werden von den Eigentümern selbst bewohnt. Das Schloss selbst steht unter Denkmalschutz. Das parkähnliche, über 50.000 m € große Grundstück ist mit herrlichen, alten Baumbestand bewachsen. In den meist leerstehenden Nebengebäuden befinden sich unter andern Pferdeboxen. Zum Objekt gehört eine Reithalle.


Ausstattung

Kupfereindeckung, Balkon/Terrasse, offene Kamine, massive, historische Einbauschränke, Echtholzparkett, Gewölbedecken, Schnitzereien, mehrere Bäder.


Lage

Bärwalde ist mit seinen ca. 200 Einwohnern ein Ortsteil von Boxberg. Es liegt direkt am Bärwalder See und gehört zum Landkreis Görlitz. Den Ort erreicht man über die Bundesstraße B156. Die Entfernung zur BAB 4 beträgt ca. 20 Kilometer. Den Flughafen Dresden erreicht man mit dem PKW in ca. 50 Minuten.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Fahrradverleih
    3,58 km
  • Raddatz
    3,90 km
  • Berufsschulzentrum Boxberg
    2,72 km
  • Freie Schule Boxberg
    4,07 km
    • Grundschule Boxberg
      4,12 km
  • Bärwalde
    163 m
  • Abzweig nach Bärwalde
    970 m

Ihr Ansprechpartner

Herr Manfred Künstler

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.freiepresse.de, Objekt S001 (1/420) - vielen Dank!