Rittergut Rabenstein - großzügige Denkmalwohnung über 2 Etagen

Trützschlerstraße 8c, 09117 Chemnitz

1.150,00 €
Kaltmiete, zzgl. NK
4
Zimmer
115 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
Trützschlerstraße 8c, 09117 Chemnitz
Immobilien­typ
Wohnung, Wohnen
Zimmer
4
Wohnfläche
115 m2
Zustand
teil-/ vollsaniert
Online-ID
6412842
Anbieter-ID
7146
Stand vom
05.07.2021
Netto­kalt­miete
1.150,00 €
Betriebs- / Neben­kos­ten
330,00 €
Baujahr
2021

Die Gesamtrevitalisierung des Ritterguts zu Rabenstein, dem historischen Ortskern von Rabenstein, geht in eine weitere Etappe. Ökonomisch und ökologisch sinnvoll im Grünen Wohnen. Nachdem zunächst der historische Speicher mit 9 Eigentumswohnungen saniert wurde, die ersten 4 Aktivsonnenhäuser auf den sog. Angerflächen sowie die drei sog. Gutshofhäuser am nördlichen Zugang des Ritterguts zu Rabenstein errichtet wurden, folgte als vorläufiger Abschluss der vierte Bauabschnitt – die Errichtung von 10 Aktivsonnenhäusern auf den sog. Schafswiesen. Parallel wird das derzeit noch unsanierte sog. Herrenhaus von Vereinen und stillen Klein-Gewerben genutzt. Der fünfte Bauabschnitt – war die ehemalige Hof-Scheune. Bis zur Fertigstellung – der Hofscheune I – im Sommer 2020 entstanden 6 Wohnungen im „Scheibenhaus-Stil“ über jeweils zwei bis drei Wohnebenen. Alle 6 Wohnungen sind bereits verkauft bzw. vermietet. Nun folgt im 6. Bauabschnitt das Anschlussprojekt – Hofscheune II. In dem angrenzenden Gebäude werden zukünftig weitere Wohnungen entstehen. Die Besonderheit des Projektes „Hofscheune II“ im Rittergut zu Rabenstein liegt in der Lage und in dem historischen Ambiente begründet, so dass nach der Gesamt-Revitalisierung der ehemalige Ortsmittelpunkt von Rabenstein wieder im alten Glanz strahlt. Dabei entsteht ein modernes Wohngebäude mit Verwendung alter Bauteile und innovativer Solartechnik. Erste Planungsunterlagen zu den insgesamt 7 Wohnungen zwischen 50 und 140m² können angefordert werden.


Lage

Rabenstein ist einer der beliebtesten Stadtteile von Chemnitz. Jährliche Zuwanderungszahlen bestätigen diesen Trend. Warum nicht einfach dort Wohnen, wo andere ihre Freizeit verbringen. Rabenstein hat alles was man von einem modernen und zugleich historischem Stadtteil erwartet. Das Rittergut befindet sich direkt im historischen Zentrum von Rabenstein. Trotz der Individualität des Ortsteils, muss man auf keinen der Vorzüge einer Großstadt verzichten. Das Rabenstein Center und Bushaltestelle in fußläufiger Nähe, Kindergarten sowie in kürze auch Schule einen Steinwurf entfernt, bis zur Autobahnauffahrt A4 (Anschlussstelle Chemnitz-Rabenstein) sind es nur ca. 3 km (zukünftige BAB 72 Anschlussstelle Chemnitz-Rottluff ca. 1 km) und die ärztliche Versorgung wird durch das Ärztehaus und Klinikum abgesichert. Das Naherholungsgebiet Stausee Oberrabenstein mit dem angrenzenden Rabensteiner Wald, die Rabensteiner Burg und die Felsendome Rabensteins sind Anziehungspunkte für zahlreiche erholungssuchende Chemnitzer. Für den sportlichen Ausgleich nach der Arbeit ist in diesem grünen Umfeld genauso gesorgt wie für kulturelle Ausflüge in die Geschichte des Ortsteils.


Sonstiges

Baujahr: 2021 Bei der Offerte handelt es sich um die Wohnung Nr. 4. Dieser Wohnung können zwei Stellplätze zugeordnet werden. Informationen hierzu erhalten Sie von Herrn Krauß (+49-371-46112-112 oder krauss@fasa-ag.de).

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • EP:Lein
    458 m
  • Tedi
    458 m
    • Autocenter Müller
      663 m
  • Schule Rabenstein
    320 m
  • Grundschule Siegmar - Haus 2
    1,34 km
    • Grundschule Siegmar
      1,41 km
  • Georgenkirchweg
    49 m
  • Hans-Benz-Straße
    440 m

FASA AG

Ihr Ansprechpartner

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.freiepresse.de, Objekt 7146 - vielen Dank!