Projektentwickler aufgepasst... die Chance in Schoßchemnitz!

Matthesstr. 31, 09113 Chemnitz

770.000,00 €
Kaufpreis
20
Zimmer
640,48 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
Matthesstr. 31, 09113 Chemnitz
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Mehrfamilienhaus
Zimmer
20
Grundstück
530 m2
Wohnfläche
640,48 m2
Alter des Gebäudes
Altbau
Vermietet
Online-ID
7168125
Anbieter-ID
A2137
Stand vom
14.04.2022
Kauf­preis
770.000,00 €
Provision für Käufer
5,95 % ink. MwSt.
(zzgl. MwSt.)
unterkellert
ja
Wohneinheiten
13
Gewerbeeinheiten
1
Altbau
Parkmöglichkeit
Garage
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
72,60 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Aus­stell­datum
23.06.2017
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Baujahr
1904
Baujahr laut Energieausweis
1904
Primärer Energieträger
Fernwärme
Heizungsart
Zentralheizung
Garage
5

Ihre Chance in Schloßchemnitz! Angeboten wird ein 4-geschossiges Reihenmittelhaus in einer der beliebtesten Wohnlagen von Chemnitz. Das Objekt ist bereits nach WEG geteilt und verfügt insgesamt über eine Fläche von 640,5 m², davon entfallen 626 m² auf 13 Wohnungen und 14 m² auf eine kleine Gewerbeeinheit im EG. Mit einem Wohnungsmix von 8 x 1 Zimmer WE, 4 x 2 Zimmer WE und 1 x 3 Zimmer WE variieren die Wohnungsgrößen von 34 m² bis 86 m². Jeder Wohnung ist ein Abstellraum im Keller zugeordnet. Zwei Einheiten im EG verfügen über eine angelegte Terrasse. Das Haus besitzt ferner eine eigene schmale Zufahrt. Im hinteren Grundstücksbereich sind 5 Garagen sowie eine kleine Grünfläche angelegt. Aktuell sind 5 der 14 Einheiten vermietet. Die derzeitige Jahresnettokaltmiete beträgt 14.773,-EUR p.a. Der relativ hohe Leerstand resultiert aus dem vorhandenen Wohnungsmix sowie mangelnder Vermietungsaktivitäten. Eine Zusammenlegung von Wohneinheiten zu 4 Zimmer Wohnungen ist gut realisierbar. Ferner ist auch ein Konzept von möblierten Appartements denkbar. Die Sollmiete kann mit min. ca. 40.000,-EUR p.a. kalkuliert werden.


Ausstattung

Das denkmalgeschützte Objekt wurde 1994/95 grundlegend saniert. Dabei wurden u.a. die folgenden Arbeiten ausgeführt. - Instandsetzung der Fassade (Klinkerfassade mit einfacher Fassadengliederung) - Einbau isolierverglaster Holzfenster - Erneuerung der Hauseingangs- sowie der Wohnungseingangstüren, - Erneuerung der gesamten Haustechnik (Heizung, Elektro, Lüftung, Sanitär) - Erneuerung der Dacheindeckung (Schiefer) - Einbau neuer Bäder In den Folgejahren wurden notwendige Instandhaltungsarbeiten durchgeführt, so erfolgte u.a. im Jahre 2017 die Vertikaltrockenlegung im rückseitigen Bereich. In den Wohneinheiten ist i.d.R. Laminatboden verlegt. Die Wände sind mit Raufaser tapeziert und hell gestrichen. Die Bäder sind überwiegend mit einer Eckbadewanne sowie großformatigen Marmorfliesen ausgestattet.


Lage

Das Objekt ist perfekt zentral, aber ruhig in einer Sackgasse zwischen Kaßberg und Schloßchemnitz gelegen. In beiden Stadtteilen kann man vielfältige gastronomische oder kulturelle Angebote genießen. Das Stadtzentrum ist in wenigen Minuten fußläufig erreichbar. Schulen, Kindergärten und Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Umgebung zu finden. Die medizinische Versorgung ist durch viele niedergelassene Ärzte und ein Krankenhaus in der Nähe gesichert. Haltestellen des ÖPNV befinden sich in weniger als 200 m Entfernung. Die Anschlussstelle der BAB 4 ist ferner in nur 10 Fahrminuten zu erreichen.


Sonstiges

Gern vereinbaren wir einen Besichtigungstermin!

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Gabriel
    89 m
  • dm
    200 m
    • Starschnitt
      216 m

  • Karl-Schmidt-Rottluff Gymnasium | H
    696 m
  • Berufsschulzentrum für Wirtschaft 2
    924 m
    • Karl-Schmidt-Rottluff Gymnasium | H
      962 m

  • Leipziger Straße
    120 m

Hypoconnect - Die Immobilienmakler GmbH & Co KG

Ihr Ansprechpartner

Frau Sandy Fischer
Wilhelm-Weber-Str. 18, 09131 Chemnitz

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.freiepresse.de, Objekt A2137 - vielen Dank!