Moderne Produktionshalle mit europäischer Zertifizierung sucht neuen Eigentümer!

08223 Falkenstein

Kauf:
Preis auf Anfrage
2.032 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
08223 Falkenstein
Immobilien­typ
Gewerbe, Halle, Industrie
Gesamtfläche
2.032 m2
Grundstück
5.500 m2
Büroflächen
396 m2
Lagerfläche
1.636 m2
Zustand
gepflegt
Vermietet
Baujahr
2005
verfügbar ab
sofort
Online-ID
5260240
Anbieter-ID
338
Stand vom
16.01.2020
Provision für Käufer
3,57 % inkl. 19% MwSt.
Parkmöglichkeit
Provisionsfrei
Rampe
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Gültig bis
08.01.2030
Stromwert
40.80 kWhm2a
Wärmewert
93.30 kWhm2a
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Parkmöglichkeiten insgesamt
25.00

Die Bestandteile dieser modernen Gewerbe-Immobilie (Baujahr 2005) sind eine Produktions- und Lagerhalle (ca. 1.636 m²) mit Büroanbau (ca. 396 m²) sowie Außenflächen als Stellplätze für PKW oder LKW auf einem insgesamt ca. 5.500 m² umfassenden Grundstück. Die baulichen Außenanlagen wurden großzügig und zweckmäßig angelegt. Das Objekt zeichnet sich im Inneren der Halle und der Büroräume durch eine gute, z.T. hochwertige, Ausstattung und einen überaus guten, optischen und technischen Zustand aus. Dieser resultiert aus der Zertifizierung des Gebäudes und des vormals ortsansässigen Unternehmens nach einem der höchsten europäischen Qualitäts- und Reinheitsstandards für die Lebensmittelverarbeitung im Jahr 2015. Erweiterungsmöglichkeiten sind durch angrenzende freie Grundstücke im Gewerbegebiet gegeben.


Ausstattung

- Generalschlüsselanlage - Rauchmelder und Brandmeldeanlage - Alarmanlage mit Bewegungsmelder - Zusätzliche, äußere, elektrische Verschattungsanlage - Klimaanlage mit Be- und Entlüftung - Fest eingebaute Lagerregale mit 3 Stapelebenen - Druckluftanlage - Hydraulische, höhenverstellbare Laderampen - Rampenverbreiterung mit Andockstation (Kunstleder) - Installationskanäle für Steckdosen, PVC-Vernetzung, DSL u.a. im Büroanbau - Automatische RWA-Öffnungen im Dach - Deckenklimageräte im Büroanbau - Hausanschlüsse für alle Medien - Markierte Parkplätze für ca. 15 PKW - 2 m hoher Stahlgitterzaun - Elektrisches Stahlschiebetor mit Warnblinkanlage - Freiflächenbefestigung aus Bitumen und grauem Betonpflaster - Breite Außentreppe vor Büroeingang - Trafostation u.v.m.


Lage

Die Immobilie ist verkehrsgünstig in einem Gewerbegebiet nordwestlich in Falkenstein gelegen und bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Im direkten Umfeld sind verschiedene Produktions-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen ansässig. Falkenstein ist eine Kleinstadt im sächsischen Vogtlandkreis und liegt im mittelzentralen Städteverbund Göltzschtal. Das Göltzschtal mit seinen ca. 45.000 Einwohnern verbindet die Wirtschaftsregion Chemnitz-Zwickau mit dem Vogtland. Die Entfernung vom Objekt nach Reichenbach und Plauen beträgt ca. 22 km, nach Zwickau ca. 33 km. Der Wirtschaftsraum Göltzschtal bietet optimale Bedingungen für Investoren, verfügt über eine gut entwickelte Infrastruktur und ist über die Autobahn A 72 (Hof-Chemnitz) sowie die Bundesstraßen B 169 und B 94 gut an die überregionalen Verkehrsachsen angebunden. Diese Anbindung wurde mit Fertigstellung des 1. Bauabschnitts der in unmittelbarer Nähe des Objekts gelegenen Göltzschtal-Umgehung verbessert. Weitere Bauabschnitte sollen bis Ende 2021 erfolgen.


Sonstiges

Wesentliche Energieträger für Heizung und Warmwasser: Erdgas E Alle im Exposé enthaltenen Angaben beruhen auf Aussagen des Eigentümers, für deren Richtigkeit keine Gewährleistung übernommen wird.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • DroNova
    343 m
  • Mountain Adventure
    389 m
    • Aldi
      447 m
  • Kindergarten Zwergenhaus
    3,27 km
  • Förderschule für geistig Behinderte
    3,50 km
    • Grundschule Diesterweg
      3,84 km
  • Falkenstein, Schloßplatz
    264 m
  • Falkenstein, Bahnhof
    296 m

Schütz-Beratung GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Christian Schütz

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.freiepresse.de, Objekt 338 - vielen Dank!