Modern und repräsentativ: Bürogebäude mit Produktionshallen und Sozialanbau!

Kauf: Preis auf Anfrage
2.305 m2
08223 Falkenstein

Objektdaten

Adresse
08223 Falkenstein
Immobilien­typ
Gewerbe, Büro/Praxis, Bürofläche
Gesamtfläche
2.305 m2
Grundstück
6.057 m2
Büroflächen
520 m2
Lagerfläche
1.680 m2
Zustand
gepflegt
Alter des Gebäudes
Neubau
Baujahr
2001
verfügbar ab
sofort
Online-ID
3832134
Anbieter-ID
254_c (1/296)
Stand vom
08.06.2018
Provision für Käufer
3,57 % inkl. 19% MwSt.
Fußbodenheizung
DV-Verkabelung
Massivbauweise
Sicherheitskamera
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
73.00 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
09.05.2027
Stromwert
44.00 kWhm2a
Wärmewert
73.00 kWhm2a
Baujahr
2001
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Bei der zum Verkauf stehenden Gewerbe-Immobilie (Erstbezug 2001) handelt es sich um ein modernes 3-geschossiges Bürogebäude (ca. 520 m²) mit verbundenen Produktionshallen (ca. 1.680 m²) und einem Sozialanbau (ca. 80 m²) sowie 2 Garagen. Die massiv erbauten Gebäude befinden sich auf einem Grundstück, das an 2 Seiten durch Hecken eingefriedet und mit einigen Bäumen sowie Sträuchern bepflanzt ist. Im Innenhof sind die Freiflächen überwiegend bitumiert bzw. im Bereich der PKW-Stellplätze mit Rasengittersteinen versehen.


Ausstattung

- Gas-Zentralheizung; Plattenheizkörper im mit Vollwärmeschutz versehenen Bürogebäude und teilweise Fußbodenheizung im Hallenbereich - vollautomatische Außenjalousien im Bürogebäude - EDV-Verkabelung und Telefonanlage mit Funksender im gesamten Objekt - Brandmeldeanlage und Blitzschutzanlage - Sektionaltor in Produktionshalle mit Industriefußboden aus Beton - geschlechtergetrennte WC- und Sozialräume


Lage

Die Immobilie ist verkehrsgünstig in einem Gewerbegebiet am Stadtrand von Falkenstein gelegen und bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Im direkten Umfeld sind verschiedene Produktions-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen ansässig. Falkenstein ist eine Kleinstadt im sächsischen Vogtlandkreis und liegt im mittelzentralen Städteverbund Göltzschtal. Das Göltzschtal mit seinen ca. 45.000 Einwohnern verbindet die Wirtschaftsregion Chemnitz-Zwickau mit dem Vogtland. Die Entfernung vom Objekt nach Reichenbach und Plauen beträgt ca. 22 km, nach Zwickau ca. 33 km. Der Wirtschaftsraum Göltzschtal bietet optimale Bedingungen für Investoren, verfügt über eine gut entwickelte Infrastruktur und ist über die Autobahn A 72 (Hof-Chemnitz) sowie die Bundesstraßen B 169 und B 94 gut an die überregionalen Verkehrsachsen angebunden. Diese Anbindung verbessert sich noch mit Fertigstellung der in unmittelbarer Nähe des Objekts gelegenen Göltzschtal-Umgehung. Deren Bau verläuft lt. amtlicher Auskunft planmäßig und soll Ende 2018 abgeschlossen werden.

Karte nicht verfügbar

Schütz-Beratung GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.freiepresse.de, Objekt 254_c (1/296) - vielen Dank!