MFH mit Potenzial in Reichenbach zu verkaufen

240.000,00 € Kauf
15 Zimmer
425 m2
08468 Reichenbach

Objektdaten

Adresse
08468 Reichenbach
Immobilien­typ
Haus, Zinshaus/Renditeobjekt, Wohnen, Mehrfamilienhaus, Sonstiges
Zimmer
15
Wohnfläche
425 m2
Zustand
teil-/ vollrenoviert
Alter des Gebäudes
Altbau
Baujahr
1930
Online-ID
3076201
Anbieter-ID
48271
Stand vom
16.07.2018
Kauf­preis
240.000,00 €
Preis pro m²
564,71 €
Provision für Käufer
7,14 %
Bad mit
Wanne
Altbau
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
64.10 kWh/m2a
Aus­stell­datum
06.10.2016
Baujahr
2004
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Zum Verkauf steht ein 1925 erbautes und unterkellertes Mehrfamilienhaus mit Ausbaureserve im Dachgeschoss. Das Objekt wurde 2004 umfassend saniert und verfügt über 4 Etagen, erschlossen über ein attraktives Treppenhaus.. Die Wohnfläche beträgt insgesamt 425 m² und die Grundstücksfläche ca. 260 m². Im Haus befinden sich 7 Wohneinheiten, davon sind 4 vermietet.


Lage

Reichenbach ist eine große Kreisstadt mit 21.200 Einwohnern im sächsischen Vogtlandkreis. Die Stadt liegt in Südwestsachsen, etwa 18 km von Plauen und 19 km von Zwickau entfernt. Reichenbach verfügt über ein Gymnasium, eine Oberschule,drei Grundschulen und eine Förderschule. Zwischen dem bebauten Stadtgebiet und der A 72 befinden sich ein Gewerbegebiet und zwei zusammenhängende Industriegebiete. Ein weiteres Gewerbegebiet mit einigen Industriebetrieben befindet sich an der B 173 (Zwickauer Straße) am nordöstlichen Stadtrand. Vorherrschende Branchen sind Druck- und Papierverarbeitung, Einzelhandel, Maschinenbau/Metallverarbeitung, Textilindustrie und Tourismus. Das privat betriebene Paracelsus-Klinikum Reichenbach ist mit 185 Betten ein Krankenhaus der Regelversorgung. Das Eisenbahnverkehrsunternehmen IntEgro Verkehr hat seinen Sitz in der Stadt.


Sonstiges

Heizungsart: Gas-Heizung Befeuerung/Energieträger: Erdgas schwer Energieausweistyp: Verbrauchsausweis Energiekennwert: 64,1 kWh/(m²*a) Baujahr: 1930 Hinweis: Fehlende Angaben zum Energieausweis gemäß Energiesparverordnung 2014 ( EnEV ) begründen sich durch Nichtangabepflicht bei Denkmalschutzobjekten, Grundstücken, nichtbeheizbaren Immobilien oder wurden bisher trotz Aufforderung gegenüber dem Auftraggeber nicht zur Verfügung gestellt. Haftungsausschluss: Trotz sorgfältiger Bearbeitung von Daten, Bildern und Informationen übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben, ebenso wenig für die Lieferfähigkeit des Angebotes bei Vermietung bzw. Verkauf. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen die Sie unter www.der-immo-tip.de einsehen können.

Karte nicht verfügbar

DER IMMO TIP

Ihr Ansprechpartner

Michael Hoffmann

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.freiepresse.de, Objekt 48271 - vielen Dank!