Bis zu 10.000 m² Freifläche im Dresdner Süden nahe der Autobahn A17 zur Miete

01189 Dresden

1,20 €
pro Quadratmeter
2.000 - 10.000 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
01189 Dresden
Immobilien­typ
Gewerbe, Industrie
Gesamtfläche
10.000 m2
Grundstück
10.000 m2
Lagerfläche
5.000 m2
Freifläche
10.000 m2
Fläche teilbar ab
2.000 m2
Zustand
nach Vereinbarung
verfügbar ab
ab sofort
Online-ID
6334454
Anbieter-ID
57473
Stand vom
01.11.2021
Provision für Mieter
1,19 MM
Preis pro m²
1,20 €
Räume veränderbar

Zur Vermietung stehen bis zu 10.000 m² Freifläche, die sich innerhalb eines Gewerbeareals im Dresdner Süden befinden. Die rot markierten Felder zeigen die zur Verfügung stehenden Freiflächen. Für eines der Teilfläche liegt eine Planung zur Errichtung einer ca. 900 m² großen Halle mit ca. 125 m² Sozialtrakt vor. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zur Anmietung von ca. 900 m² Bürofläche (aktuell Rohbau).


Ausstattung

- Komplett umzäuntes Areal - Nach Bedarf bebaubar


Lage

Die Immobilie befindet sich in Dresden Gittersee. Der Stadtteil Gittersee bildet zusammen mit Coschütz den statistischen Stadtteil Coschütz/Gittersee im Stadtbezirk Plauen. Gittersee liegt südlich der Dresdner Innenstadt am Stadtrand. Südlich schließt sich die Stadt Freital an. Der statistische Stadtteil Coschütz/Gittersee liegt zwischen Kleinpestitz/Mockritz im Osten, Plauen und Naußlitz im Norden, den Freitaler Stadtteilen Birkigt im Westen und Kleinnaundorf im Süden sowie dem Bannewitzer Ortsteil Cunnersdorf im Südosten. Bis heute haben sich im Gewerbegebiet Coschütz/Gittersee etwa 40 klein- und mittelständische Unternehmen angesiedelt, darunter die Spezialitätenbäckerei Dr. Quendt, das Fotolabor PixelfotoExpress, Rosti GP Germany, das Wellpappenwerk Gittersee, Interflex, Robotron Datenbank-Software GmbH[14], Aufzugbau Dresden GmbH, Tupperware, Nehlsen, Igefa, Xenon Automatisierungstechnik, SPEKTRA Schwingungstechnik und Akustik GmbH Dresden, DELTEC electronic und 3B Scientific. Coschütz ist namensgebend für den Coschützer Tunnel der Bundesautobahn 17, die in diesem den Stadtteil in Ost-West-Richtung unterquert. Die wichtigste Straße ist die Karlsruher Straße, die Coschütz und Gittersee in einem Verlauf etwa von Nordost nach Südwest verbindet. Die Stuttgarter Straße verbindet beide Stadtteile Richtung Osten zur Autobahnanschlussstelle Dresden-Südvorstadt. Die Heidenschanze ist die Verbindung von Coschütz in den Plauenschen Grund. Im Westendring überwindet die Straßenbahnlinie 3 den Höhenunterschied zwischen Coschütz und Plauen. Entfernungen: * Autobahn A17: ca. 6 Autominuten * Hauptbahnhof: ca. 9 Autominuten * Innenstadt. ca. 15 Autominuten


Sonstiges

Hinweis: Fehlende Angaben zum Energieausweis gemäß Energiesparverordnung 2014 ( EnEV ) begründen sich durch Nichtangabepflicht bei Denkmalschutzobjekten, Grundstücken, nichtbeheizbaren Immobilien oder wurden bisher trotz Aufforderung gegenüber dem Auftraggeber nicht zur Verfügung gestellt. Haftungsausschluss: Trotz sorgfältiger Bearbeitung von Daten, Bildern und Informationen übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben, ebenso wenig für die Lieferfähigkeit des Angebotes bei Vermietung bzw. Verkauf. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen die Sie unter www.der-immo-tip.de einsehen können.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Böckels
    222 m
  • Bäckerei Krahl
    262 m
    • Die Meister
      309 m
  • Kita Coschütz
    989 m
  • Ludwig-Richter-Grundschule
    1,08 km
    • Kinderhaus
      1,22 km
  • Gewerbegebiet Gittersee
    114 m
  • Autovermietung Wagner
    148 m
    • Rathausstraße
      237 m

DER IMMO TIP

Ihr Ansprechpartner

Herr Robert Haupt

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.freiepresse.de, Objekt 57473 - vielen Dank!