+++ 2-Raum-Wohnung mit Balkon im 3. OGL +++

Heinrich- Heine- Straße 50, 08058 Zwickau

342,50 €
Kaltmiete, zzgl. NK
2
Zimmer
64,6 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
Heinrich- Heine- Straße 50, 08058 Zwickau
Immobilien­typ
Wohnung, Wohnen
Zimmer
2
Wohnfläche
64,6 m2
Etage
3
Zustand
gepflegt
Baujahr
1929
verfügbar ab
01.02.2020
Online-ID
5113102
Anbieter-ID
272-8 (1/2006)
Stand vom
30.10.2019
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
685,00 €
Warm­miete
472,50 €
Brutto­kalt­miete
342,50 €
Netto­kalt­miete
342,50 €
Betriebs- / Neben­kos­ten
130,00 €
Bad mit
Wanne, Fenster
Balkon- und Terrassenzahl
1
Gartennutzung
Laminat
Wasch-/Trockenraum
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
78,2 kWh/m2a
Gültig bis
11.07.2029 00:00:00
Energieeffizienzklasse
C
Baujahr
1929
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Eine mit viel Liebe zum Detail sanierte Wohnanlage im bevorzugten Stadtteil Zwickaus. Die Wohnungen bieten viel Raum und Licht sowie ideale Grundrisse. Die Grünanlagengestaltung im Innenhof beinhaltet sowohl Ruhezonen und Grillplätze für die "Großen" als auch Spielplätze für Kinder.


Ausstattung

- Laminat in Flur und WZ - Küche und Bad mit Fliesen - Tageslichtbad mit Wanne - Balkon an Küche


Lage

Der Stadtteil Pölbitz profitiert von seiner ruhigen Lage und der vielfältigen Begrünung. Die Entfernung von ca. 10 Gehminuten zum Stadtzentrum ermöglicht eine optimale Anbindung an den öffentlichen Verkehrsverbund. Pölbitz bietet seinen Bewohnern eine Vielzahl von Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten, Schulen und Kirchen sind ebenfalls gut erreichbar.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Friseursalon Heike
    60 m
  • Bäckerei Müller
    88 m
    • GGL-Markt
      97 m
  • Lernzentrum Margit Gammisch
    321 m
  • ZTR Zentrum zur Therapie der Rechen...
    380 m
    • Integrative Kindertagesstätte Krüme...
      464 m
  • Friedrich-Engels-Straße
    241 m

Ihr Ansprechpartner

Jochen Parschau

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.freiepresse.de, Objekt 272-8 (1/2006) - vielen Dank!